CBD Oil als Medizin? – CannaGate
CBD Oil als Medizin?

Bio, CBD, Medical, Medizin, Oil, Öl -

CBD Oil als Medizin?

Das CBD wird schon seit Jahren durch die Wissenschaft gerne erforscht, da die Inhaltsstoffe sehr vielseitig einsetzbar sind. Zum Beispiel wird das CBD in Form von Öl gerne als zusätzliche oder alternative Medizin verwendet. Obwohl das CBD in der Schweiz noch nicht als Arzneimittel anerkannt wurde greifen viele darauf zurück. Dabei muss man keine Angst haben das man bei der Einnahme von CBD in einen Rausch zustand kommt sofern das Produkt einen THC Gehalt von unter 1% aufweist. Was bei allen frei käuflichen Produkten der Fall sein muss. Dabei hilft es Angstzustände, Stress, Depressionen, ADHS und Epilepsie und viele andere Krankheiten zu lindern. Durch verschiedene Studien konnte man beweisen das Mensch die unter starker Epilepsie leiden, durch die Einnahme von CBD die Epileptischen Anfälle bemerkbar reduzieren. Auch bei chronischen Schmerzen wie Arthritis oder Arthrose konnte man eine schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung feststellen. An einer Depression können viele Dinge die Ursache sein, wird sie jedoch durch Stress ausgelöst so kann das CBD Öl hierbei helfen dem Patienten einen kühlen Kopf zu bewahren und mit der Stress Situation besser klar zu kommen. Auch die Begleitsymptome wie Erschöpfung, Schlaf- und Essstörung werden durch eine Stabilisierung des Körpereigene Endo Cannabinoid System, mithilfe von CBD eine gelindert werden. Wirkstoffe Die Wirkung der Cannabinoide das im CBD vorhanden ist, sind verschieden wobei CBD gut gegen Migräne, Epilepsie, Krämpfe und zur Bekämpfung bösartiger Tumorzellen ist. Der Wirkstoff CBC hilft der schmerz Linderung und Entzündungshemmend. Das CBDA hilft gegen die Übelkeit und bekämpft die Krebszellen im Körper. CBG hat eine antibakterielle Wirkung und sorgt für ein gesundes und ausgewogenes Immunsystem. Das CBN das eine psychoaktive Wirkung aufweist hilft gegen die Depression, Angst- und Panikzustände.

 

Quelle : https://www.cannabidiol-oel.info/