Cannabis Inhaltsstoffe – CannaGate
Cannabis Inhaltsstoffe

Cannabis Inhaltsstoffe

Es wurden in den letzten 50 Jahren über 600 chemische Verbindungen nachgewiesen, darunter neben Cannabinoiden auch Substanzen wie Zucker, Proteine, Aminosäuren, Alkohole, Fettsäuren und Terpene. Die unterschiedlichen Cannabinoiden kommen jedoch nicht alle in einer Pflanze vor, sondern wurden weltweit in verschiedenen Pflanzen entdeckt. Die Cannabinoiden unterscheiden sich in verschiedenen Typen, wie zum Beispiel Delta-9-THC-Typ, CBD-Typ oder CBG-Typ. Die chemischen Bestandteile von Cannabis belaufen sich insgesamt etwa auf eine Anzahl von 600.

Wenn man von THC spricht, ist damit dass in der Pflanze vorkommende Delta-9-THC gemeint, zu welchem mehr als 10 Cannabinoide zählen.THC bindet an die beiden bekannten Cannabinoid-Rezeptoren CB1 und CB2. Der CBD1-Rezeptor taucht vor allem im Nervensystem auf. Wird dieser durch THC aktiviert, so kann dies eine Minderung von Schmerzen, Entspannung von Muskeln, Steigerung von Appetit, Erweiterung von Bronchen, Steigerung der Herzfrequenz und Weiteres auslösen. Der CBD2-Rezeptor findet sich vor allem auf Immunzellen, also Zellen die im Körper für die Abwehr von Krankheiten und anderen Prozessen des Immunsystems zuständig sind. Eine Aktivierung dieses CB2-Rezeptors durch das THC mindert Entzündungen und Allergien.

Quelle: CBD - Ein Cannabinoid mit Potenzial, Franjo Grotenhermen